Konzept und Team der Mittagsbetreuung

Tausendfüssler

Konzept und Pädagogische Zielsetzung

Die Gestaltung der gemeinsamen Zeit ist abgestimmt auf die Bedürfnisse der Kinder nach einem anstrengenden Unterrichtstag, an dem die Kinder schon viele Eindrücke gesammelt haben, sich behaupten mussten, Erfolge hatten, aber auch persönliche Niederlagen einstecken mussten.

Die Zeit in der Mittagsbetreuung ist daher nicht arbeitsbetont, sondern es stehen Entspannung und Erholung, freie Aktivität und Kommunikation im Vordergrund. Die Kinder lernen in unterschiedlichen Situationen und bei verschiedenen Beschäftigungen soziale Bindungen einzugehen und ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten.

Dem Bedürfnis nach Ruhe und Rückzug versuchen wir im Rahmen der räumlichen Möglichkeiten entgegen zu kommen. Die Kinder sollen sich wohlfühlen.

Dazu gehört auch das Erarbeiten von - für alle Kinder verbindlichen - Gruppenregeln. Diese Regeln helfen den Kindern sich zu orientieren, ihre individuellen Fähigkeiten zu entdecken und das soziale Miteinander zu üben.

Elternabend

Wir laden Sie zu unserem Elternabend ein. Der Termin wird noch bekanntgegeben. Bei Fragen oder Problemen stehen wir gerne - nach Terminvereinbarung - für ein persönliches Gespräch zu Verfügung.

Zusammenarbeit mit der Schule

Eine notwendige Voraussetzung für eine gute Zusammenarbeit von Mittagsbetreuung und Schule ist das Einverständnis der Eltern, dass Betreuerinnen und Lehrkräfte sich bei Bedarf gegenseitig informieren und beraten.

Hausaufgabenbetreuung

Die Kinder werden klassenweise bei den Hausaufgaben betreut.

 

Das Betreuerinnenteam

Das Team besteht derzeit aus zwölf geschulten Mittagsbetreuerinnen, die seit mehreren Jahren zusammenarbeiten. Täglich sind neun Betreuerinnen in der Kernzeit für die Kinder zuständig.

Team Mittagsbetreuung

 

Drucken