Hebesätze und Gebühren

Hebesätze

Gewerbesteuer 300%
Grundsteuer A (land- und forstwirtschaftlicher Grund) 240%   (seit 01.01.2017)
Grundsteuer B 250%   (seit 01.01.2017)

 

Gebühren

1. Abfallbeseitigung

Restmülltonne (60 Liter) 118,00 Euro/Jahr
Restmülltonne (80 Liter) 154,00 Euro/Jahr
Restmülltonne (120 Liter) 193,00 Euro/Jahr
Müllgroßraumbehälter (1.100 Liter) 1571,00 Euro/Jahr

 

2. Gebühren für die Entsorgung von Wertstoffen

Sperrmüll je Abholung vom Haus (bis 3 m³) 26,00 Euro
Ablieferung von Bauschutt (20 - 100 Liter) 15,00 Euro
Ablieferung von Holz (bis 0,5 cbm) 8,00 Euro
Ablieferung von Holz (über 0,5 - 1,0 cbm) 15,00 Euro

 

3. Sonstige Gebühren

Verkauf eines Abfallsacks 3,00 Euro
Verkauf eines Windelsacks 1,50 Euro

 

4. Wassergebühren

Frischwasser pro cbm 1,47 Euro (incl. 7% MwSt)
Bauwasser pro cbm 1,88 Euro (incl. 7% MwSt)

 

5. Abwasserbeseitigung - Schmutzwasser

Die Gebührenfestsetzung beträgt pro cbm 2,10 Euro

 

6. Niederschlagswasser

Die Niederschlagswassergebühr beträgt pro cbm 0,31 Euro

Als Grundwert der Zuführung von Niederschlagswasser pro m² ist 1,0234 m³ festgesetzt. Die bebaute und befestigte Grundstücksfläche wird vom Bauamt der Gemeinde Baierbrunn festgestellt. Die Gebühr berechnet sich also: bebaute und befestigte Grundstücksfläche    x    1,0234    x    0,31 €

 

7. Hundesteuer

jeder Hund 55,00 Euro
Kampfhunde 550,00 Euro

 


Stand Januar 2018