Schulberatungszentrum Isartal

Eltern, Schüler und Lehrer der Grundschule Baierbrunn können sich in schwierigen schulischen Angelegenheiten an das Schulberatungszentrum Isartal wenden.
Die Beratung ist freiwillig, kostenlos und streng vertraulich.

Das Schulberatungszentrum ist für folgende Bereiche zuständig:

  • Diagnostik und Unterstützung bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten
    (z.B. Legasthenie, Leserechtschreibschwäche, Rechenschwäche)
  • Diagnostik von besonderer Begabung, Hochbegabung
  • Stärkung von Lernmotivation und Arbeitsverhalten
  • Schullaufbahnberatung, Unterstützung bei Fragen zur Schullaufbahn
  • Beratung bei Problemen im Sozialverhalten
  • Förderung der sozialen Kompetenzen
  • Unterstützung bei Schulangst/Schulunlust
  • Unterstützung bei Mobbing
  • Unterstützung bei akuten Krisen
  • Vermittlung bei Konflikten
  • Unterstützung von Lehrkräften
  • Fortbildungen

 

Hier finden Sie weitere Hilfsangebote bei Depressionen oder Angststörungen von Kindern:

Depressionen Anlaufstellen

 

Kontakt:
Schulberatungszentrum Isartal
Schulstraße 5
82049 Pullach
Tel.: 089/750754823

Telefonsprechzeiten:
Montag, 09.00 - 10.00: Christina Simml (Qual. Beratungslehrerin)
Dienstag, 13.15 - 14.00: Cornelia Wunder (Staatl. Schulpsychologin)
Mittwoch 11.30 – 12.30 Sonja Wilms (Staatl. Schulpsychologin)

Weiterhin werden Sie bei folgenden Stellen beraten:

  • Staatliches Schulamt im Landkreis München
    Bettina Hahlweg (Beratungsrektorin) Tel.: 0173 8894302
    Rena Hönlein (Beratungsrektorin) Tel.: 0173 8644780
  • Staatliche Schulberatungsstelle für München Stadt und Landkreis
    www.schulberatung.bayern.de      Tel.: 089 38384950

Drucken