Anmeldung zur Mittagsbetreuung

Tausendfüssler

Die Anmeldung für die Neuaufnahme von Schulkindern muss bis zum Informationstag der Schule (Anfang bis Mitte Februar) erfolgen und ist verbindlich.

Anmeldungen, die danach eingehen oder unvollständig sind werden auf eine Warteliste gesetzt.

Die ausgefüllten Anmeldeunterlagen (Anmeldebogen, Arbeitsvertrag und Gehaltsabrechnung der letzten zwei Monate jeweils mit Unkenntlichmachung der Einkommensverhältnisse und ausgefüllte Arbeitsbescheinigung, bei Selbständigen die Gewerbeanmeldung, Umsatzsteuernummer und die ausgefüllte Arbeitsbescheinigung [Arbeitszeiten],  SEPA-Mandat, Datenschutzerklärung, Passfoto des Kindes) müssen vollständig vorab bis zum 10. Februar bei der Schule eingegangen sein.
Die Aufnahmeformulare müssen in Papierform eingehen.
Aus datenschutzrechtlichen Gründen können wir keine Formulare in elektronischer Form annehmen.

Wir entscheiden anhand unserer Satzung über die Zu-/Absagen noch vor Ablauf des Schuljahres.

Die Anmeldung zur Ferienbetreuung kann nur im entsprechenden Anmeldezeitraum persönlich abgegeben werden (Platzvergabe nach Eingangsstempel). Die Kinder benötigen den Ferienpass (S-Bahn Sommerferien, Ermäßigungen).

Formulare können hier heruntergeladen werden.

Drucken