Versand der Wahlbenachrichtigungen und Neueinteilung der Stimmbezirke

Ab Mitte Februar verschickt die Gemeinde Baierbrunn die Wahlbenachrichtigungen an alle Wahlberechtigten. Danach können Briefwahlunterlagen beantragt werden.

Auf der Benachrichtigung ist angegeben, in welchem Wahllokal zu wählen ist. Sie können entweder persönlich am Wahlsonntag im angegebenen Wahllokal oder per Briefwahl wählen.

Bitte beachten Sie, dass sich die Stimmbezirke und die Abstimmungsräume geändert haben!

Die Stimmbezirke sind diesmal in Baierbrunn Süd, Baierbrunn Mitte und Baierbrunn Nord unterteilt.
Alle Abstimmungsräume (Grundschule 1, Grundschule 2 und Grundschule 3) befinden sich in der Grundschule Baierbrunn. Auch die Briefwahl wird in der Turnhalle der Grundschule ausgezählt.

Briefwahlunterlagen beantragen

Die Briefwahlunterlagen können Sie beantragen, indem Sie:

  • Den Antrag auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung ausfüllen und persönlich oder durch einen schriftlich Bevollmächtigten im Rathaus abgeben. Sie erhalten dann die Unterlagen sofort. Das ist bis zum 13.03.2020, 15 Uhr möglich.
  • Den Antrag an die Gemeinde Baierbrunn rechtzeitig per Post schicken oder in den Hausbriefkasten am Rathaus einwerfen.
  • Den Antrag online auf www.baierbrunn.de stellen oder mit dem Smartphone den QR-Code auf der Wahlbenachrichtigung scannen. Online ist die Beantragung der Briefwahlunterlagen bis zum 11.03.2020, 12:00 Uhr möglich. 

Die telefonische Beantragung von Briefwahlunterlagen ist nicht zulässig!

Bitte beachten Sie:
Schicken Sie Ihre Briefwahlunterlagen rechtzeitig an die Gemeinde zurück. Die Wahlbriefe müssen am Wahlsonntag, 15.03.2020, bis spätestens 18 Uhr in den Briefkasten am Rathaus der Gemeinde Baierbrunn eingeworfen werden.

In der Grundschule werden Wahlbriefe nicht entgegengenommen!

Stichwahl am 29. März

Bei der Bürgermeisterwahl und Landratswahl könnte es zu einer Stichwahl kommen. Die Stichwahl findet am Sonntag, den 29.03.2020, statt. Sie können bei der Beantragung der Briefwahlunterlagen angeben, dass Sie auch für die Stichwahl die Briefwahlunterlagen wollen.

Keine Wahlbenachrichtigung erhalten?

Falls Sie keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben, können Sie sich an das Bürgerbüro Baierbrunn wenden, telefonisch unter 089/744 150-12 oder per E-Mail an ewo@baierbrunn.de. Das Team des Bürgerbüros informiert Sie, in welchem Wahllokal Sie wählen können bzw. wie Sie die Briefwahlunterlagen beantragen und erhalten können.