Schüler-Literaturwettbewerb

Zum 13. Mal ruft Gisela Hüttis, Direktorin des KWA Stifts Brunneck in Ottobrunn, zur Teilnahme am KWA-Schülerliteraturwettbewerb auf.

Das Thema lautet "Ausnahmezustand" und kann die ganz große Katastrophe meinen, aber auch etwas, das Haus und Familie durcheinanderbringt.

Teilnehmen können Schüler ab der sechsten Klasse aus Stadt und Landkreis München. Die Beiträge dürfen mit Leerzeichen höchstens 15000 Zeichen haben und sind zwischen dem 1. November 2020 und 31. Januar 2021 mit der Betreffzeile "Beitrag LiWe13" an die Mail-Adresse von Frau Hüttis zu senden.

In der Mail sind anzugeben:

Vorname, Nachname, Postadresse, Mail-Adresse, Geburtsdatum, Titel des Beitrags, Name und Ort der Schule, Klasse.

Online ist die Ausschreibung über www.kwa.de/brunneck zu finden.

Die Gewinner erhalten Geldpreise.