Mit BayIMCO zum Impftermin im Landkreis

Impf-Anmeldung läuft künftig über zentrales Registrierungsportal – auch Vorabanmeldung möglich


Seit etwas mehr als zwei Wochen haben Bürgerinnen und Bürger in Deutschland und damit auch im Landkreis München die Möglichkeit, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen. In den vergangenen Wochen hatte das Landratsamt eine Software zur Online-Terminvereinbarung bereitgestellt, mit der bis zur Freischaltung der bayernweiten Software BayIMCO die Terminvergabe gesteuert werden konnte. Seit 6. Januar konnten mit den zur Verfügung stehenden Impfdosen vor Ort in den drei Impfzentren des Landkreises damit die ersten Impfungen außerhalb von Alten- und Pflegeeinrichtungen stattfinden. Seit 11. Januar steht nun das zentrale bayerische Registrierungsportal BayIMCO zur Verfügung. Impfwillige können zur Registrierung und Terminvereinbarung ab sofort den folgenden Link nutzen: https://impfzentren.bayern.

Alle Informationen zur Registrierung und Anmeldung finden Sie in der Pressemitteilung des Landratsamts.